Veranstaltungen

Gemeinsam Meditieren – Heilreisen - Quantenfeldmanifestationen

Beschreibung:

Wunderschöne Klangreisen in verschiedenen Frequenzen, geführte und stille Meditationen, zur Ruhe kommen, innehalten, Batterien aufladen, Selbstheilung, Frieden und Versöhnung, Quantenfeld Manifestationen, üben der Kopf-Herz-Bauch-Kohärenz, Achtsamkeit, Gedankenaustausch, Allbewusstsein.

Termine 2024:

DO 11.01.24

DO 08.02.24

DO 07.03.24 

DO 11.04.24 

MI 08.05.24

DO 06.06.24 

DO 04.07.24

DO 26.09.24

MI 02.10.24

MO 28.10.24

DO 07.11.24

DO 28.11.24

DO 19.12.24

bitte mit Voranmeldung!

Uhrzeit:

19 h – 20:30 h

Energieausgleich

25 €

Ort:

Salmannskirchen 8
85461 Bockhorn

Bedürfnis- und ressourcenorientierte Aufstellungsarbeit in verschiedenen Formaten

Heilsame Erkenntnis setzt das Puzzle deines Selbstbildes richtig zusammen, und dann passt alles! Neuronale Netzwerke im Gehirn neu verknüpfen.

Familienaufstellungen
Konflikte und Verstrickungen des Gegenwarts-, und Herkunftssystems, transgenerationale Traumata erlösen

Tafelrunden
Aufstellung der innere Basiskräfte, das innere Team Ressourcen orientierte Humortherapie und Schattenarbeit

Symptomaufstellungen
Psychosomatik – Ursache, Wahrheit und Einlösung Krankheit als Umweg, Selbstheilung

Theater & Therapie
Spielerisch ungesunde Rollen-/Verhaltensmuster durchbrechen, mit Humor und Leichtigkeit emotionale Barrieren nachhaltig auflösen, alle Attribute sind Ressourcen!

Vergütung:

Repräsentanten 40 € / mit eigenem Thema 180 €

Bitte mit Voranmeldung und Vorauszahlung! Spontan ist nur mit telefonischer Absprache möglich, denn die Plätze sind begrenzt. Getränke und Snacks gibt´s geschenkt.

Ort:

Salmannskirchen 8
85461 Bockhorn

Termine 2024

Uhrzeit: 15:45 – ca. 21 h

27.01.24

24.02.24

28.03.24

20.04.24

18.05.24

22.06.24

20.07.24

14.09.24

28.09.24

12.10.24

12.10.24

19.10.24

16.11.24

07.12.24

Termine 2024 Mittwoch

Uhrzeit: 18:30 – 22 h

24.01.24

07.02.24

13.03.24

03.04.24

29.05.24

26.06.24

18.09.24

30.10.24

06.11.24

27.11.24

Selbsthilfegruppe – raus aus dem Teufelskreislauf der Gefühle!

Mit mehr Selbstbewusstsein, Selbstwert und Selbstliebe, zur eigenen Potentialentfaltung

Innere Kind Arbeit – systemischer Ansatz Traumabewältigung – Therapie und Theater

Endlich darf ich mich so zeigen, wie ich wirklich bin und dafür erhalte ich Verständnis, Anerkennung und Wertschätzung, Geborgenheit und Akzeptanz.

Zusammen wachsen wir und kommen in die Autonomie. 

Die Kraft der Gruppe trägt und behütet uns!

Energieausgleich :

25 €

Ort:

Salmannskirchen 8
85461 Bockhorn

Termine 2024

Uhrzeit: 18:30 h – 21 h

Do 18.01.24

Do 22.02.24

Fr 22.03.24

Do 25.04.24

Do 16.05.24

Do 13.06.24

Do 18.07.24

Do 12.09.24 

Do 17.10.24

Do 14.11.24 

Do 12.12.24

Anmeldung bitte telefonisch oder via Email, Plätze sind begrenzt!

Die "Tafelrunde" - Humortherapie in der Gruppe

Beschreibung:

Systemische Aufstellungsarbeit – der inneren Basiskräfte

Ein unerhört spannender Prozess, der großen Spaß macht und doch von tiefem Ernst durchdrungen ist. Gehe in Kontakt mit Deinem inneren Team an und werde Dir gewahr, welche wunderbaren Ressourcen in Dir schlummern oder welche Schattenanteile Deine Lebenskraft noch behindern und wie sie von Dir transformiert werden können. Übernimm ganz die Führung Deines inneren Teams, sei der König die Königin in Deinem Reich und mache Dir Deine Basiskräfte ganz zu eigen und komm in Deine Kraft, um Deine Potentiale zum Wirken zu bringen. 

Das setzt Deinem Selbst die Krone auf.

  • Arbeit am Selbst und die Wahrnehmung desselben
  • Zentraler Kern die Erweckung der positiven Potenziale
  • Inneres Wachstum und Selbstverwirklichung
  • Widerstreitende Schattenanteile erkennen und transformieren
  • Mit voller Kraft zum Eigenen, zum wahren Selbst, zum ganzen Ich.
  • Abgespaltene Seelenanteile zurückgewinnen und Mutter-/Vaterkraft, Künstler-/Schöpferkraft, Heiler-/Intuition miteinander verbinden
  1. Zuerst muss ich mit mir, mit meinen Potentialen und Schwächen im Reinen sein, dann bleibt nur noch wenig übrig, was ich mit meinen Familienangehörigen zu klären habe.
  2. Der Weg zur integrierten Persönlichkeit. Ich habe dieses Leben, diese Zeit, diese Verhältnisse – vom höchsten Standpunkt aus gesehen – gewählt und trage für meine Selbstverwirklichung volle Verantwortung.
  3. Zeichen von Kultur sind Ritus und Spiel. Was wir spielerisch erlernen, bleibt erhalten, abrufbar, denn daran sind Körper und Geist gleichermaßen beteiligt

Wir verkleiden uns vor Ort standesgemäß, wählen intuitiv die uns ansprechenden Attribute. Es ist alles da vor Ort was wir brauchen und für alles gesorgt. Jeder kann das und alles läuft wie von selbst. Der Zauber des wissenden Feldes unseres Unterbewusstseins offenbart sich in unbestechlicher Wahrhaftigkeit.

Ich freue mich auf die gemeinsamen Seelenreisen.

Eure Ines Egger stets zu Euren Diensten