Systemische Einzel-, Paar-, und Familientherapie

Trennungen, Verluste, Krankheiten, Konflikte, Schicksalsschläge, Unfälle, Mobbing, Ängste, Aggressionen, Burnout, Einsamkeit, Schmerzen, psychosomatische Symptome, Gefühlsosigkeit etc. führen unweigerlich zu Lebenskrisen. Jeder Mensch erlebt Sie. Ob wir damit alleine klarkommen,  daran reifen können oder zu zerbrechen drohen, liegt in der uns eigenen „Ich“ Stärke. Traumatische Ereignisse in der eigenen Historie oder auch der unserer Bezugspersonen aus dem Familiensystem können die optimale Entwicklung dieser „Ich“ Stärke beeinträchtigt oder behindert haben.

Zertifizierte Therapeutin

Lebenskrisen

bewältigt der Mensch oft nicht gut alleine. Ganz besonders dann wenn der Schmerz, die Wut, die Trauer, den er/sie im Herzen trägt, zu groß ist und die sich ewig wiederholende Gedankenspirale im Kopf für totale Verwirrung und Fehlverhalten sorgt, wir uns so bedrückt und fahrig fühlen, dass wir unfähig sind, angemessen unseren Alltag zu bewältigen. Auch die gut gemeinten Rat“schläge“ von Freunden und Bekannten helfen uns da meist nicht weiter.

Sie brauchen jemanden, der individuell auf Ihre Problematik einfühlsam und professionell eingeht, urteilsfrei Ihre Situation versteht und gemeinsam mit Ihnen neue, für Sie machbare Wege erschließt, die Sie aus dem Tal der Finsternis – möglichst schnell und vor allem nachhaltig – herausführen.

"Der einzige Weg raus, ist hindurch!"

Fritz Perls

Familien-/Partnerschafts-/Konflikte

Gerade die Familie bietet viel Spielraum für Unverständnis. Wie schnell geraten wir in Rage, sind wütend oder enttäuscht und fressen unseren Frust in uns hinein. Plötzlich explodieren wir unangemessen, tun und sagen Dinge, die wir eigentlich gar nicht möchten. Wir reiben uns täglich an Kleinigkeiten auf und tappen immer wieder in dieselbe Falle. Wir fühlen uns herabgesetzt, nicht beachtet, nicht wertgeschätzt oder ausgenutzt. Unsere Gedanken kreisen. Um auszuhalten, was nicht auszuhalten ist, flüchten wir uns in übertriebene Geschäftigkeit, in Affären, übertreiben unsere Hobbies, geben uns allen möglichen ungesunden Süchten hin, kurzum wir benehmen uns selbstzerstörerisch, gehen aus dem liebevollen Kontakt zu uns selbst oder zu unseren Nächsten.

Tatsache ist, wenn sich nur einer im Familiensystem ändert, verändert sich sofort das ganze System. Diese Veränderung wird nur durch tiefgreifende Erkenntnisprozesse hervorgerufen und führt mit etwas Übung zu neuen positiven Verhaltensmustern, die uns einen gelasseneren Umgang miteinander ermöglichen.

Das sagen meine Kunden

Workshops & Veranstaltungen

Erweitern wir unser Bewusstsein, kommen wir unserer Selbstverwirklichung Stück um Stück näher. Unser Selbstbewusstsein wächst vor allem in wertschätzender Umgebung mit Gleichgesinnten.

Professionelles Coaching

Zügig mit möglichst geringem Aufwand das Beste in Dir ans Licht holen. Dich autonom und handlungsfähig machen. Deinen schöpferischen Spielraum erweitern.

Symptom- & Familienstellen

Phänomenologische Erkenntnissprozesse durch das Geschenk der Repräsentanten. Hinbewegung zu der Kraft der Ahnen. Freiheit durch Verstehen. Loslaß Rituale des blockierenden, historischen Materials.